Welche Wirkung hat Rosenwasser auf meine Haare?

Durch die vielen kosmetischen Produkte, die wir verwenden, sind die Haare sehr strapaziert. Bei ausgetrocknetem Haar kann reines Rosenwasser eine effektive Wirkung haben und das Haar wieder geschmeidiger und gesünder werden lassen. Das Naturprodukt wirkt auf den Haaren und der Kopfhaut sehr pflegend. Massieren Sie regelmäßig ein bisschen in die Haare und in die Kopfhaut ein. Die Haare nehmen die Feuchtigkeit auf und bekommen dadurch wieder Glanz. Schuppen und Juckreiz der Kopfhaut können deutlich gelindert werden.

Rosenwasser ist zwar eher bekannt für seine therapeutische Verwendung bei Hautproblemen, doch ist davon auszugehen, dass es auch bei problematischem Haar eine pflegende, heilende Wirkung entfalten kann. Leider werden die Wirkungen und auch das Produkt an sich zu selten getestet Dieses natürliche Produkt hat großes Potenzial und wird im kosmetischen Bereich total unterschätzt. Lesen Sie einen schönen Artikel über die Rose und Ihre Vorzüge hier.

Heute ist es in der Kosmetikbranche gang und gäbe nur die Hautprobleme des Gesichtes mit Gesichtswasser aus Pflanzenstoffen zu behandeln, obwohl es für trockene Haare und juckende Kopfhaut auch eine tolle Behandlung wäre. Dabei ist es ganz einfach Rosenwasser in die Haarpflege Routine einzubeziehen.


Sie möchten nicht lesen? Dann lassen Sie sich den Text jetzt einfach vorlesen

Welche Wirkung hat Rosenwasser auf meine Haare?
Bewerten Sie diese Seite


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.